Österreicher haben Angst

(07.12.2015)

Die Angst ist derzeit unser ständiger Begleiter! Immer mehr besorgte Österreicher melden sich bei den Experten der sogenannten Extremismus-Hotline. Die Anschläge in Paris und vor wenigen Tagen in den USA verunsichern uns und lassen die Telefone der Hotline heiß laufen. Verena Fabris, Leiterin der 'Beratungsstelle' spricht von einer Verdoppelung der Anrufe und einer riesen Verunsicherung in Österreich.

'Es sind unterschiedliche Fragen, die uns täglich erreichen: Ab wann ist es strafbar, eher rechte Meinungen auf Facebook zu liken? Darf ich mir eigentlich ein IS-Video ansehen? Es rufen Eltern an, die sich um ihre Kinder Sorgen machen, die sich plötzlich für den Islam interessieren, bis hin zu Jugendlichen, die vorhaben, nach Syrien zu gehen!'

Fühlst du dich auch verunsichert? Hast du Fragen zu den Themen Religion, Islam, Terrorismus? Melde dich doch einfach bei der Hotline des Familienministeriums. Hier der Link zur Hotline.

Zuckersüße Geste!

"Donut-Boy" beschenkt Helfer

Jobs und die Hotellerie

38% wollen Branche wechseln

WWF warnt vor versiegelung

Österreich wird zubetoniert

Hochhaus eingestürzt

Miami im Ausnahmezustand

Bist du Lotto-Millionär?

Lottogewinner gesucht!

Drogen-dealender Priester

Attacke mit Säure

Die neue DSDS-Jury ist da!

Silbereisen folgt auf Bohlen!!

Vater zerrt Sohn vor Gericht

Will nicht Alimente zahlen