VLBG: Einbruch in Hangar

Duo wollte nach Amerika

(01.10.2019) Sie wollten nach Amerika! Deshalb sind ein 15-jähriger Bursche und ein 28-jähriger Mann in Hohenems in Vorarlberg auf dem dortigen Flugplatz in den Hangar eingebrochen. Sie haben sich ein Flugzeug ausgesucht und dieses mit Verpflegung beladen. Dann wurden sie aber von der Polizei erwischt.

Selbst wenn der Coup gelungen wäre, wären sie aber nicht weit gekommen, so Polizeisprecher Horst Spitzhofer:„Es war ein Privatflugzeug und auf keinen Fall dafür geeignet, so eine Flugstrecke zu absolvieren.“

Über Pilotenscheine verfügten sie ebenfalls nicht. Der 28-Jährige wurde angezeigt, der 15-Jährige festgenommen, weil gegen ihn bereits ein Haftbefehl vorgelegen ist.

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung

Frauen verdienen 1/3 weniger

Corona verstärkt Ungleichheit

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab