VLBG: Einbruch in Hangar

Duo wollte nach Amerika

(01.10.2019) Sie wollten nach Amerika! Deshalb sind ein 15-jähriger Bursche und ein 28-jähriger Mann in Hohenems in Vorarlberg auf dem dortigen Flugplatz in den Hangar eingebrochen. Sie haben sich ein Flugzeug ausgesucht und dieses mit Verpflegung beladen. Dann wurden sie aber von der Polizei erwischt.

Selbst wenn der Coup gelungen wäre, wären sie aber nicht weit gekommen, so Polizeisprecher Horst Spitzhofer:„Es war ein Privatflugzeug und auf keinen Fall dafür geeignet, so eine Flugstrecke zu absolvieren.“

Über Pilotenscheine verfügten sie ebenfalls nicht. Der 28-Jährige wurde angezeigt, der 15-Jährige festgenommen, weil gegen ihn bereits ein Haftbefehl vorgelegen ist.

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Instagram ist schädigt die Psyche

Studie zeigt erschreckendes

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich