Fahndung nach Raubüberfall!

Hast du Hinweise?

(14.03.2019) Fahndung nach einem bewaffneten Raubüberfall in Wien!

Ein Unbekannter hat Anfang Februar ein Café im Bezirk Ottakring gestürmt, den Angestellten mit einer Waffe bedroht und Geld gefordert. Paul Eidenberger von der Wiener Polizei:

„Der Angestellte hat den Täter in ein Gespräch verwickelt und sich dann in ein Hinterzimmer abgesetzt und die Türe geschlossen. Der Täter hat den Angestellten dann aber nicht mehr weiter verfolgt. Er hat das Lokal unverrichteter Dinge ohne Raubbeute verlassen.“

Dank Videoüberwachung gibt es ein Foto des Täters. Die Polizei sucht dringend nach Hinweisen. Wenn du also etwas gesehen hast, melde dich bitte beim Landeskriminalamt Wien, Außenstelle West, unter der Telefonnummer 01-31310 DW 25100 oder 25120!

Fahndungsfoto von Melanie LPD WIEN1403 1

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt