Fahndung nach Schlägertypen

Bitte um Hinweise!

(20.03.2019) Die Wiener Polizei fahndet nach zwei Schlägertypen.

Die Männer sollen vor einem Lokal in der Wiener Innenstadt auf zwei Türsteher eingeschlagen und dabei auch ein Messer verwendet haben. Die Türsteher haben schwere Gesichtsverletzungen und Schnittwunden davongetragen. Paul Eidenberger von der Wiener Polizei:

"Beim Tathergang wollten vier Jugendliche in ein Lokal hinein, die Türsteher haben aufgrund des Verhaltens der Jugendlichen und aufgrund der späten Stunde den Zutritt zum Lokal verwehrt und das dürfte der Grund für die Aggressivität und die nachfolgenden schwerwiegenden Körperverletzungen gewesen sein."

Es sind bereits zwei Tatverdächtige ausgeforscht worden, zwei Komplizen sind aber noch nicht gefunden. Dank Videoüberwachung gibt es jetzt Fotos der Tatverdächtigen. Die Polizei hat die Fahndungsfotos jetzt veröffentlicht und bittet um die Hilfe der Bevölkerung! Wenn du Hinweise hast, wende dich bitte an das Kriminalreferat Innere Stadt unter der Telefonnummer 01-31310 DW 9921810.

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich

Wilde Verfolgungsjagd in Tirol

Teenager steigt aufs Gas

Hunderte Volksschüler geimpft

Und das ohne Zulassung