Wien: 700 Menschen evakuiert!

Große Explosionsgefahr

(14.03.2019) Gefährliche Szenen spielen sich derzeit im Wiener Bezirk Penzing ab!

In der Linzer Straße droht auf einem Firmenareal eine brennende Gasflasche zu explodieren. Rund 700 Menschen aus umliegenden Gebäuden sind bereits in Sicherheit gebracht worden. Feuerwehrsprecher Christian Feiler ist direkt vor Ort:

„Hier auf der Linzer Straße ist eine Baustelle und im Kellerbereich ist diese in Brand geraten. Zur Zeit kühlen wir die Gasflasche und überlegen uns die weitere Vorgehensweise. Das heißt, ob wir die Flasche kühlend unten belassen oder heraufholen und dann oben weiterkühlen sollen.“

Der Einsatz läuft.

Auto kracht in Kindergarten

4-jähriger Bub ist tot

Verirrte Gams gefangen

SLZ: Mirabellgarten

Regierung: Gasspeicherpaket

Beschluss: im Fall der Fälle

Bitte aussteigen: Züge zu voll

Ärger bei Bahnfahrern

Gulasch Dieb auf der Mahü!

Abendessen im Supermarkt

Homeoffice selbstverständlich?

Jeder 2. lehnt sonst Job ab

Inflation so wie in 1981

Aktuell bei 7,2 Prozent

Achtung: Strafen aus Italien

ÖAMTC: Was tun?