Wien: 700 Menschen evakuiert!

Große Explosionsgefahr

(14.03.2019) Gefährliche Szenen spielen sich derzeit im Wiener Bezirk Penzing ab!

In der Linzer Straße droht auf einem Firmenareal eine brennende Gasflasche zu explodieren. Rund 700 Menschen aus umliegenden Gebäuden sind bereits in Sicherheit gebracht worden. Feuerwehrsprecher Christian Feiler ist direkt vor Ort:

„Hier auf der Linzer Straße ist eine Baustelle und im Kellerbereich ist diese in Brand geraten. Zur Zeit kühlen wir die Gasflasche und überlegen uns die weitere Vorgehensweise. Das heißt, ob wir die Flasche kühlend unten belassen oder heraufholen und dann oben weiterkühlen sollen.“

Der Einsatz läuft.

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend

Gallup-Umfrage: Wo sind sie?

Die Impf-Skeptiker Österreichs

Hirscher verletzt

Ex-Ski-Star im Motorsport

Klagenfurt: Nichten missbraucht

30 Monate Haft