Wien: 700 Menschen evakuiert!

Große Explosionsgefahr

(14.03.2019) Gefährliche Szenen spielen sich derzeit im Wiener Bezirk Penzing ab!

In der Linzer Straße droht auf einem Firmenareal eine brennende Gasflasche zu explodieren. Rund 700 Menschen aus umliegenden Gebäuden sind bereits in Sicherheit gebracht worden. Feuerwehrsprecher Christian Feiler ist direkt vor Ort:

„Hier auf der Linzer Straße ist eine Baustelle und im Kellerbereich ist diese in Brand geraten. Zur Zeit kühlen wir die Gasflasche und überlegen uns die weitere Vorgehensweise. Das heißt, ob wir die Flasche kühlend unten belassen oder heraufholen und dann oben weiterkühlen sollen.“

Der Einsatz läuft.

Apa Penzing Einsatz Gas

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg