Gesicht rasieren gegen Falten?

(17.11.2014) Ein lange gehütetes Beauty-Geheimnis der Stars kommt wieder ins Gerede! Hollywood-Diven wie Elizabeth Taylor oder Marilyn Monroe sollen sich schon vor Jahrzehnten ihr Gesicht rasiert haben. Dieser Trick soll zu einer glatteren Haut führen und Falten verhindern. Hautarzt Matthias Sandhofer bestätigt das, warnt aber vor einem wohl unerwünschten Nebeneffekt.

Denn die feinen wegrasierten Gesichtshärchen wachsen dunkler nach, so Sandhofer:
"Die Haare werden auch borstig. Dadurch wird die Hautstruktur dicker und die Fältelung fällt weg."

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da

Britin nackt am Fahrrad

sammelt Spenden für Organisation