Gesicht rasieren gegen Falten?

Ein lange gehütetes Beauty-Geheimnis der Stars kommt wieder ins Gerede! Hollywood-Diven wie Elizabeth Taylor oder Marilyn Monroe sollen sich schon vor Jahrzehnten ihr Gesicht rasiert haben. Dieser Trick soll zu einer glatteren Haut führen und Falten verhindern. Hautarzt Matthias Sandhofer bestätigt das, warnt aber vor einem wohl unerwünschten Nebeneffekt.

Denn die feinen wegrasierten Gesichtshärchen wachsen dunkler nach, so Sandhofer:
"Die Haare werden auch borstig. Dadurch wird die Hautstruktur dicker und die Fältelung fällt weg."

ÖVP triumphiert!

EU-Wahl: Erste Zahlen

Aus für Belästigungen

Volksgarten wird Rettungsanker

Mann wacht ohne Penis auf

keine Erinnerungen

Elefantenjagd in Botswana

Wieder erlaubt!

Good News von Ed Sheeran!

"No.6 Collaborations Project"

102-Jährige begeht Mord!

Im Altersheim

Bürgermeister verteilt Viagra

Dorf hat Nachwuchs-Problem

Rettungsheli außer Kontrolle

Patient stürzt aus Maschine