Feuerwehr-App warnt vor Gefahren

(04.09.2014) Eine App, die Leben rettet! Die Feuerwehr in Graz versorgt die Menschen jetzt über ihr Smartphone mit Infos zu Bränden, gefährlichen Wetterumbrüchen und Ratgebern, wie man sich schützt. Unter dem Namen „Stadt Graz Feuerwehr“ gibt es die App für iPhones und Android-Handys zum Download.

Thomas Schmallegger hat die Lebensretter-App mitgestaltet:
"Wir sind sehr stolz darauf, weil wir die erste österreichische Feuerwehr sind, die mittels Push-Funktion direkt mit der Bevölkerung kommunizieren kann. Vor allem in Gefahrenmomenten wie beispielsweise bei einem Großbrand oder bei starken Unwettern.“

OÖ: Jäger verurteilt

wegen Tierquälerei

"Lass dich impfen!"

ermutigt Mückstein Thiem

Nach Corona: Erhöhte Anfälligkeit

Andere Erkrankungen häufiger

59-jähriger gesteht Tötungsversuch

an seiner Lebensgefährtin

Wien: Wohnungspreise steigen

Teils starke Erhöhungen

Geimpfte: Fast-Lane-Sticker!

auf der WU

Vegane Ernährung für Hunde?

hohe Strafe in Großbrittannien

Verpackungsmüll Entsorgungspflicht

auch für Online Händler