Feuerwehr-App warnt vor Gefahren

(04.09.2014) Eine App, die Leben rettet! Die Feuerwehr in Graz versorgt die Menschen jetzt über ihr Smartphone mit Infos zu Bränden, gefährlichen Wetterumbrüchen und Ratgebern, wie man sich schützt. Unter dem Namen „Stadt Graz Feuerwehr“ gibt es die App für iPhones und Android-Handys zum Download.

Thomas Schmallegger hat die Lebensretter-App mitgestaltet:
"Wir sind sehr stolz darauf, weil wir die erste österreichische Feuerwehr sind, die mittels Push-Funktion direkt mit der Bevölkerung kommunizieren kann. Vor allem in Gefahrenmomenten wie beispielsweise bei einem Großbrand oder bei starken Unwettern.“

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt