WhatsApp macht Handschrift schlecht

(07.04.2015) Weil wir zu viel whatsappen und am Computer tippen, verlernen wir es, mit der Hand zu schreiben! Bei einer Umfrage unter Lehrern in Deutschland sagt die überwiegende Mehrheit, dass sich die Handschrift der Schüler in den letzten Jahren verschlechtert hat. Nicht einmal jeder zweite Schüler kann länger als eine halbe Stunde beschwerdefrei schreiben.

Das beobachtet man auch bei uns in Österreich, so Lehrergewerkschafter Paul Kimberger:
"Das viele Sitzen vor Fernseher und Computer macht sich bemerkbar. Kinder haben immer größere Probleme mit der Motorik. Da müssen wir gegensteuern. Ich bin dagegen, auf die Handschrift in der Schule zu verzichten."

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg