WhatsApp macht Handschrift schlecht

Weil wir zu viel whatsappen und am Computer tippen, verlernen wir es, mit der Hand zu schreiben! Bei einer Umfrage unter Lehrern in Deutschland sagt die überwiegende Mehrheit, dass sich die Handschrift der Schüler in den letzten Jahren verschlechtert hat. Nicht einmal jeder zweite Schüler kann länger als eine halbe Stunde beschwerdefrei schreiben.

Das beobachtet man auch bei uns in Österreich, so Lehrergewerkschafter Paul Kimberger:
"Das viele Sitzen vor Fernseher und Computer macht sich bemerkbar. Kinder haben immer größere Probleme mit der Motorik. Da müssen wir gegensteuern. Ich bin dagegen, auf die Handschrift in der Schule zu verzichten."

Aufregung an Uni Wien

Student mit Waffe in Vorlesung

Geschwärzte Titelseiten

Protest in Australien

Frau in Wien vergewaltigt?

Verdächtiger festgenommen

Nashornbaby-Alarm in OÖ

Süßer Nachwuchs!

Fake-Polizisten in NÖ

Vorsicht, Betrüger unterwegs

Tödlicher Brand in NÖ

Familie im Schlaf überrascht

Virus: Bankomaten spucken Geld

Gauner betreiben "Jackpotting"

Heute ist Equal Pay Day

Frauen arbeiten jetzt gratis