WhatsApp macht Handschrift schlecht

(07.04.2015) Weil wir zu viel whatsappen und am Computer tippen, verlernen wir es, mit der Hand zu schreiben! Bei einer Umfrage unter Lehrern in Deutschland sagt die überwiegende Mehrheit, dass sich die Handschrift der Schüler in den letzten Jahren verschlechtert hat. Nicht einmal jeder zweite Schüler kann länger als eine halbe Stunde beschwerdefrei schreiben.

Das beobachtet man auch bei uns in Österreich, so Lehrergewerkschafter Paul Kimberger:
"Das viele Sitzen vor Fernseher und Computer macht sich bemerkbar. Kinder haben immer größere Probleme mit der Motorik. Da müssen wir gegensteuern. Ich bin dagegen, auf die Handschrift in der Schule zu verzichten."

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen