WhatsApp macht Handschrift schlecht

(07.04.2015) Weil wir zu viel whatsappen und am Computer tippen, verlernen wir es, mit der Hand zu schreiben! Bei einer Umfrage unter Lehrern in Deutschland sagt die überwiegende Mehrheit, dass sich die Handschrift der Schüler in den letzten Jahren verschlechtert hat. Nicht einmal jeder zweite Schüler kann länger als eine halbe Stunde beschwerdefrei schreiben.

Das beobachtet man auch bei uns in Österreich, so Lehrergewerkschafter Paul Kimberger:
"Das viele Sitzen vor Fernseher und Computer macht sich bemerkbar. Kinder haben immer größere Probleme mit der Motorik. Da müssen wir gegensteuern. Ich bin dagegen, auf die Handschrift in der Schule zu verzichten."

Beim Klo-Gang gestolpert: Tot

Wasserleichenfund geklärt

Irre: Schulbusse rappelvoll

Trotz Corona-Krise

Genesene oft ohne Antikörper

neue Corona-Studie

18 neue Heereshelikopter

rund 300 Millionen Euro.

Pinguin stirbt wegen Maske

im Bauch gefunden

Frau im Intimbereich verletzt

von einem Orthopäden

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!