Hasen buddeln Granate aus

(10.10.2017) Das Netz schmunzelt derzeit über einen kuriosen Granatenfund! In Salzburg-Itzling meldet eine Bewohnerin der Polizei, dass ihre Hasen im Garten eine Granate frei gebuddelt hätten. Die fast 10 Zentimeter lange Granate stammt laut Experten des Entminungsdienstes aus dem Ersten Weltkrieg.

Eva Wenzl von der Polizei in Salzburg: "Letztendlich hat aber ein sprengstoffkundiger Beamter Entwarnung gegeben. Er hat sich die Granate angesehen und bemerkt, dass der Zündmechanismus nicht mehr scharf war. Es hat also zu keinem Zeitpunkt Gefahr für Menschen und auch nicht für die Hasen bestanden."

Solltest du einen ähnlichen Fund machen, dann informiere auf jeden Fall die Polizei!

Gesuchter Soldat tot?

Fahndung wegen Terrorverdacht

Tornado in Belgien

Mehrere Menschen verletzt

1 Milliarde Geimpfte

China gibt Gas

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose