Bis zu 23 Grad!

Frühling auf Kurzbesuch

(12.02.2020) Das wird wohl nichts mit „Ice Ice Baby“ im Februar, denn der Frühling kommt auf Kurzbesuch. Unglaublich: Am Montag soll es in Österreich teilweise sogar bis zu 23 Grad bekommen.

Bereits am Wochenende wird es richtig frühlingshaft. Mit den erwarteten sommerlichen Temperaturen könnten wir den Allzeitrekord knacken, der im Vorjahr aufgestellt worden ist: In Güssing und Deutschlandsberg wurden 24,2 Grad gemessen.

Doch auch generell ist der Februar überdurchschnittlich warm, die Temperaturen sollten hier eigentlich nur im einstelligen Bereich bleiben.

Konstantin Brandes vom Wetterdienst UBIMET:
„Wir sind von einer sehr, sehr kräftigen Westströmung eigentlich schon den ganzen Februar geprägt, und somit erreichen uns immer wieder äußerst milde Luftmassen vom Atlantik. Damit es im Februar so richtig knacke-kalt wird, müsste die Höhenströmung auf Nord oder Nord-Ost drehen, und das war praktisch diesen Monat noch gar nicht der Fall.“

(id)

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf

Macht Covid unfruchtbar?

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt