Heute ist Welttoilettentag

Ernster Hintergrund

(19.11.2019) Heute ist Welttoilettentag! Was zunächst nach einem Scherz klingt, hat einen sehr ernsten Hintergrund. An diesem Tag wird darauf hingewiesen, dass rund 4,2 Milliarden Menschen weltweit ohne Toilette leben. Das ist mehr als die halbe Weltbevölkerung.

Das hat dramatische Folgen, sagt Martin Ledolter von der Austrian Development Agency: „2 Milliarden Menschen sind gezwungen, Wasser zu trinken, das mit Fäkalkeimen belastet ist. 3 Milliarden Menschen haben keine Möglichkeit, sich die Hände zu waschen. Die Konsequenzen sind, ich kann es nicht anders sagen, verheerend.“

Jährlich sterben 430.000 Menschen an den Folgen von Durchfall, der durch unreines Trinkwasser und mangelnder Hygiene verursacht worden ist.

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut

Schweden: Corona-Musterland?

"Hohen Preis bezahlt"

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen