Crazy: Holländer baut Tier-Drohnen

(04.08.2016)

Makaber oder doch eher kreativ? Der Holländer Bart Jansen lässt tote Haustiere fliegen. Das Ganze funktioniert durch eine Drohne, auf der er die ausgestopften Tiere festbindet. Egal ob Katzen, Mäuse oder Haie, der Holländer schreckt vor keiner Herausforderung zurück!

Die Idee kommt ihm, als seine Katze von einem Auto überfahren wird. Diese will er aber nicht so einfach begraben und lässt sie kurzerhand in die Lüfte steigen.

Bart findet Gefallen an dem Hobby und widmet sich aktuell schon wieder neuen Projekten. Das nächste Flugobjekt? Eine Kuh!

Linzer findet tote Ehefrau

Baby neben Mutter

Kärnten: Drogenring gesprengt

Heroin, Kokain, XTC, Cannabis

Nach Wahl: Neuer Corona-Kurs?

Druck könnte "unsanfter" werden

Freistellung für Schwangere

Anspruch verlängert

Ungeimpftes Ehepaar Tod

Corona-Todesfall in NÖ

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

5G: Große Ablehnung

Schweizer Studie klärt auf