Wieso können Kids nicht schwimmen?

Kind schwimmen 611

Wieso können so viele Volksschulkinder nicht schwimmen? Erst am Sonntag ist ja ein 10-Jähriger im Liesinger Bad ertrunken. Gerade in Wien ist die Zahl der Nichtschwimmer in diesem Alter erschreckend hoch. Inzwischen soll schon jeder zweite Drittklässler nicht schwimmen können. Auch in den anderen Bundesländern steigt die Zahl.

hallenbad schwimmbad schwimmbecken pool 611

Hauptproblem: Es gibt immer weniger klassische Schwimmbecken. Die meisten Kids gehen im Bad eigentlich nur plantschen, sagt Heinrich Brandner, Präsident der Österreichischen Wasserrettung:
“Die Kinder gehen rutschen oder in den Wildbach. Alles aber in flachen Becken, sie könnten also dort locker stehen. Und dann schätzen auch viele Eltern die Situation falsch ein. Nur weil ein Kind sich im Wasser bewegt, kann es noch lange nicht schwimmen.“

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?

Shitstorm gegen YouTuber

ConCrafter eskaliert

Karfreitag: Fast alle arbeiten

Kein Renner!