KarFREItag für alle? SPÖ dafür!

(14.04.2017) Auch in der Politik wird jetzt über einen freien Karfreitag für alle diskutiert! Heute müssen ja Evangelisch-getaufte nicht arbeiten, alle mit anderem religiösen Bekenntnis schon. Weil ein Wiener deshalb geklagt hat, beschäftigt sich mittlerweile der Europäische Gerichtshof mit dem Fall. Im Netz wird wild diskutiert und jetzt schaltet sich auch die Politik ein. Viele finden, ein weiterer Feiertag wäre unnötig, weil Österreich im Vergleich zu anderen Ländern ohnehin schon viele Feiertage hat.

Anders sieht das der Bundesgeschäftsführer der SPÖ Georg Niedermühlbichler. Im KRONEHIT-Interview fordert er einen freien Karfreitag für alle:
"Ich finde, dass Österreich ein sehr fleißiges Volk hat, das zeigen auch internationale Studien. Wir arbeiten sehr viel und ich finde, dass ein zusätzlicher Feiertag - das könnte durchaus der Karfreitag sein - eine sinnvolle Maßnahme wäre. Einerseits als kleiner Teil zur Arbeitszeitverkürzung, andererseits haben sich das die Österreicherinnen und Österreicher einfach verdient."

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

4-jähriger stürzt aus Fenster

In Salzburg aus dem 2.Stock

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe

Greta Thunberg ist geimpft

Kritik an globaler Verteilung

Lausbubenstreich wird teuer

Klassenzimmer überflutet

Ausgesetzter Husky

Dank Video: Herrchen bestraft

Mit Pfefferspray attackiert

Horror-Schulausflug