Keine Gerste: Wird Bier teurer?

Bier Prost

Bier könnte bald teurer werden! Diese Nachricht schockt heute alle Bierliebhaber und davon gibt es in Österreich ja reichlich. Der extrem trockene Sommer hat nämlich zu massiven Ernteausfällen bei Braugerste geführt. Und aus der wird bei der Bierproduktion Malz. Da sich durch die Ausfälle der Malzpreis erhöhen wird, könnte letztlich auch das Bier selbst teurer werden.

Alexander Jäger, Professor für Brauswesen an der FH Wels:
"Die Ernteausfälle sind tatsächlich massiv. Man rechnet so zwischen 60 und 80 Prozent. Das Bier wird deswegen aber natürlich nicht knapp. Man wird eben etwas Gerste importieren müssen, beispielsweise aus Bayern. Da die Gerste allerdings nur einer von sehr vielen Preisfaktoren beim Bier ist, glaube ich nicht, dass die Brauereien hier wirklich mehr verlangen werden."

Vermisst: Wo ist Stephan R.?

Bitte um Hinweise!

Schildkröte verhaftet!

Wegen Verkehrsbehinderung

Schock: Frau an Bord vergessen

Sie war eingeschlafen!

Traumjob: Arbeitsklima vor Geld

Gehalt für die meisten unwichtig

Diese Woche 40 Grad?

Mega-Hitzewelle rollt an

Impfungen: Jeder 5. skeptisch

Arzt: "Geht uns zu gut"

CO-Drama: 16-Jähriger tot

Kohlenstoffmonoxid-Unfall

Fast fix: Wärmster Juni Ever ☼

richtig #heiss