Achtung, die Kühe sind los

Einsatz in Knittelfeld

(30.10.2019) Warum ist denn da plötzlich ein ganze Kuhherde durchs steirische Knittelfeld spaziert? Die Tiere sind von einer Weide entkommen und Richtung Stadtzentrum marschiert. Schließlich sind die Feuerwehrleute angerückt und haben sich als Cowboys betätigt.

Einsatzleiter Christoph Wieser sagt zu dem Einsatz: „Sie sind relativ schnell unterwegs gewesen. Wir haben mehrere Straßen beziehungsweise Kreuzungsbereiche in Knittelfeld kurzfristig gesperrt und auch die Fahrzeuge umgeleitet. Es war nicht einfach. Die Kühe sind mitten durch die Stadt spaziert und wir haben geschaut, dass wir eine Kette machen, damit die Kühe nicht wieder in die Stadt gehen, beziehungsweise, dass wir sie weiter auf die Weide bringen.“

Schließlich wurden alle Kühe eingefangen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

ABD0042 2

ABD0044 1

Lausbubenstreich wird teuer

Klassenzimmer überflutet

Ausgesetzter Husky

Dank Video: Herrchen bestraft

Mit Pfefferspray attackiert

Horror-Schulausflug

Polizei schießt auf Angreifer

Häusliche Gewalt

Olympia: Bronze für Österreich

Erste Judo-Medaille seit 2008

Stumpfkrokodil gesucht

Hund und Katz gefährdet

Kunde rastet aus

Kassiererin ist zu langsam

Säugling erschlagen

Äste stürzen auf Kinderwagen