Achtung, die Kühe sind los

Einsatz in Knittelfeld

Warum ist denn da plötzlich ein ganze Kuhherde durchs steirische Knittelfeld spaziert? Die Tiere sind von einer Weide entkommen und Richtung Stadtzentrum marschiert. Schließlich sind die Feuerwehrleute angerückt und haben sich als Cowboys betätigt.

Einsatzleiter Christoph Wieser sagt zu dem Einsatz: „Sie sind relativ schnell unterwegs gewesen. Wir haben mehrere Straßen beziehungsweise Kreuzungsbereiche in Knittelfeld kurzfristig gesperrt und auch die Fahrzeuge umgeleitet. Es war nicht einfach. Die Kühe sind mitten durch die Stadt spaziert und wir haben geschaut, dass wir eine Kette machen, damit die Kühe nicht wieder in die Stadt gehen, beziehungsweise, dass wir sie weiter auf die Weide bringen.“

Schließlich wurden alle Kühe eingefangen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

ABD0042 2

ABD0044 1

Zahnarzt entlässt Angestellte

Sie bittet ihn, netter zu sein

Lehrer-Bewertung via App

"Lernsieg" jetzt online

Keine Likes mehr auf Insta?

Test startet heute

Tourist stirbt wegen Selfie

beim Wasserfall

Haben Katzen ihre 5 Minuten?

Das steckt dahinter!

Mann spritzt Schülerin Mittel

Horror-Überfall

Hundeattacke: Ermittlungen

Kommission untersucht Details

Ehefrau ertränkt: Prozess

Mann leidet an Eifersuchtswahn