Hundemaulkorb für alle?

(02.10.2018) Eine Maulkorbpflicht für alle Hunde! Das fordert der heimische Rottweilerklub. Der Tod des kleinen Waris nach einem Hundebiss in Wien hat die Diskussion befeuert.

Nur den sogenannten Listenhunden wie Rottweiler und Pit Bull einen Beißkorb umzuhängen, bringe nichts. Schließlich stünde in der Statistik jener Hunde, die am meisten zubeißen, etwa der Schäferhund weit vorne.

Wenn schon, dann alle Hunde, so Georg Sticha vom Rottweilerklub: 'Warum immer nur über die sogenannten Listenhunde diskutiert wird, verstehe ich nicht. Wenn schon, dann für alle Hunde! Die Beißstatistik zeigt ganz deutlich, dass gerade die Listenhunde am wenigsten oft zubeißen!'

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel