Hundemaulkorb für alle?

(02.10.2018) Eine Maulkorbpflicht für alle Hunde! Das fordert der heimische Rottweilerklub. Der Tod des kleinen Waris nach einem Hundebiss in Wien hat die Diskussion befeuert.

Nur den sogenannten Listenhunden wie Rottweiler und Pit Bull einen Beißkorb umzuhängen, bringe nichts. Schließlich stünde in der Statistik jener Hunde, die am meisten zubeißen, etwa der Schäferhund weit vorne.

Wenn schon, dann alle Hunde, so Georg Sticha vom Rottweilerklub: 'Warum immer nur über die sogenannten Listenhunde diskutiert wird, verstehe ich nicht. Wenn schon, dann für alle Hunde! Die Beißstatistik zeigt ganz deutlich, dass gerade die Listenhunde am wenigsten oft zubeißen!'

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?