Messerattacke vor Wiener Schule

Breaking News gold 611x344 ohne Logo

Blutiges Drama vor einer Wiener Schule!

Heute Früh kommt es vor Unterrichtsbeginn vor einer Schule in der Vinzenzgasse im Bezirk Währing zum heftigen Streit zwischen einem 16-Jährigen und einem 14-Jährigen. Plötzlich zückt der Ältere ein Messer und rammt es seinem Kontrahenten in den Bauch.

Harald Sörös von der Wiener Polizei: "Der 14-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht und ist derzeit im Schockraum. Die Verletzungen sind schwer. Genaueres ist derzeit nicht bekannt."

Der mutmaßliche Täter ist in Haft. Bei dem Streit soll es um Geld gegangen sein.

Aufregung an Uni Wien

Student mit Waffe in Vorlesung

Geschwärzte Titelseiten

Protest in Australien

Frau in Wien vergewaltigt?

Verdächtiger festgenommen

Nashornbaby-Alarm in OÖ

Süßer Nachwuchs!

Fake-Polizisten in NÖ

Vorsicht, Betrüger unterwegs

Tödlicher Brand in NÖ

Familie im Schlaf überrascht

Virus: Bankomaten spucken Geld

Gauner betreiben "Jackpotting"

Heute ist Equal Pay Day

Frauen arbeiten jetzt gratis