Messerattacke vor Wiener Schule

Breaking News gold 611x344 ohne Logo

Blutiges Drama vor einer Wiener Schule!

Heute Früh kommt es vor Unterrichtsbeginn vor einer Schule in der Vinzenzgasse im Bezirk Währing zum heftigen Streit zwischen einem 16-Jährigen und einem 14-Jährigen. Plötzlich zückt der Ältere ein Messer und rammt es seinem Kontrahenten in den Bauch.

Harald Sörös von der Wiener Polizei: "Der 14-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht und ist derzeit im Schockraum. Die Verletzungen sind schwer. Genaueres ist derzeit nicht bekannt."

Der mutmaßliche Täter ist in Haft. Bei dem Streit soll es um Geld gegangen sein.

Fake-Ware in Wien gestoppt

Im Wert von 1 Mio. Euro

Herzinfarkt während Flug

Lauda Motion weiter unter Aufsicht

Achtung: Verwechslungsgefahr!

Kojote für Hund gehalten

Zwölf Pythons im Kofferraum

Illegaler Züchter im Burgenland

Glühwein-Waschbär erschossen

Stadtjäger statt Tierheim

Eisbärenbaby 1 Monat alt

Neue Bilder aus Schönbrunn

2.000 Koalas verbrannt

Buschbrände in Australien

Mordalarm in Niederösterreich

Frauenleiche in Wohnung