Missglückte Erste Hilfe

Ein missglückter Erste-Hilfe-Versuch in einem Bus hat Mittwochfrüh in Linz Verletzte gefordert. Zwei verunglückte Helfer und eine ohnmächtige Frau müssen medizinisch versorgt werden. Denn als eine im Bus mitfahrende Frau zusammenbricht, will der Busfahrer helfen. Er hält an und läuft zu ihr in den hinteren Teil des Fahrzeugs. Johann Haginger von der Oberösterreich Krone:

Die ganze Story liest du in der heutigen Oberösterreich Krone.

Ibiza: Detektive wehren sich

"So sind wir nicht!"

Huawei: Was jetzt?

Android-Verlust schmerzt

Cannabis = besserer Orgasmus

sagen zumindest US-Forscher

Neue Infos zum Ibiza-Tape

Hintermann ausgeforscht

Irre Gaffer

Polizist platzt der Kragen!

Hat Polizist Frau geohrfeigt?

Streit um freilaufende Hunde

Todesfalle Kindersitz?

Erschreckende Tests

Kurz gibt Statement ab!

Live-Ticker!