Mordalarm in Niederösterreich

Frauenleiche in Wohnung

(09.12.2019) Mordalarm im Bezirk Mistelbach! Alarmierte Polizeibeamte haben in einer Wohnung in der Gemeinde Neudorf die Leiche einer 48-Jährigen gefunden. Der Körper der Frau hat zahlreiche Stichverletzungen im Bauchbereich aufgewiesen. Ein 53-Jähriger, der sich ebenfalls in der Wohnung aufgehalten hat, dürfte die Frau mit einem Küchenmesser niedergestochen haben.

Heinz Holub von der Polizei Niederösterreich:
"Der eingetroffene Notarzt hat nur noch den Tod der Frau feststellen können. Der 53-Jährige ist von den Kollegen festgenommen worden. Er soll heute im Laufe des Tages einvernommen werden."

Die Hintergründe der Tat sind bisher völlig unklar.

70% werfen Lebensmittel weg

Food Waste in Österreich

1,3 Mrd Energiekostenzuschuss

Für Österreichische Unternehmen

Ukrainer müssen zahlen

Öffis ab Oktober nicht mehr gratis

Kinder immer dicker

Jeder 3. Bub übergewichtig

Baby im Koma

Gericht: Leben oder sterben?

Faktencheck-Klimabonus

Kein Geld für Frauenhäuser?

Impfung: 20-Jähriger stirbt

Todesfall nach Corona-Impfung

24 Schüler missbraucht

Lehrer schon 2013 beschuldigt