Mordalarm in Niederösterreich

Frauenleiche in Wohnung

(09.12.2019) Mordalarm im Bezirk Mistelbach! Alarmierte Polizeibeamte haben in einer Wohnung in der Gemeinde Neudorf die Leiche einer 48-Jährigen gefunden. Der Körper der Frau hat zahlreiche Stichverletzungen im Bauchbereich aufgewiesen. Ein 53-Jähriger, der sich ebenfalls in der Wohnung aufgehalten hat, dürfte die Frau mit einem Küchenmesser niedergestochen haben.

Heinz Holub von der Polizei Niederösterreich:
"Der eingetroffene Notarzt hat nur noch den Tod der Frau feststellen können. Der 53-Jährige ist von den Kollegen festgenommen worden. Er soll heute im Laufe des Tages einvernommen werden."

Die Hintergründe der Tat sind bisher völlig unklar.

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar