Dosen sollen Mord klären

Fall Wien-Brigittenau

Die Polizei bittet um deine Hilfe! In Wien-Brigittenau ist es in der Nacht auf gestern ja zu einem Mord gekommen. Im Stiegenaufgang eines Wohnhauses ist ein toter Mann gefunden worden. Es handelt sich um einen 32-jährigen serbischen Staatsangehörigen. Nach der gerichtlichen Obduktion ist klar, dass der Mann durch mehrere Messerstiche in den Oberkörper getötet worden ist.

Der 32-Jährige hat kurz vor der Tat, zwischen 22.00 Uhr bis ca. 23.00 Uhr, eine Mahlzeit mit Curry-Reis und Gemüse zu sich genommen und Getränkedosen gekauft. Die hat er zum Zeitpunkt der Messerattacke in einem transparenten Plastiksackerl bei sich getragen.

Wenn du im Bereich Wien-Brigittenau ein Geschäft kennst, das solche Speisen und Getränke verkauft, melde dich bitte an das Landeskriminalamt unter der Nummer 01-31310-33800.

"8 Kerzen werden brennen"

Irre Morddrohung in Kärnten

Kind (1) in Wanne gestorben

Mutter heute vor Gericht

Aufregung an Uni Wien

Student mit Waffe in Vorlesung

Geschwärzte Titelseiten

Protest in Australien

Frau in Wien vergewaltigt?

Verdächtiger festgenommen

Nashornbaby-Alarm in OÖ

Süßer Nachwuchs!

Fake-Polizisten in NÖ

Vorsicht, Betrüger unterwegs

Tödlicher Brand in NÖ

Familie im Schlaf überrascht