Nach dem Unfall eine Zigarette

Ersthelfer ist schockiert

(12.12.2019) Eine Frau schwebt in Lebensgefahr und der Unfallverursacher will erst einmal eine rauchen! Zu diesem krassen Vorfall ist es im deutschen Buxtehude gekommen. Ein Alko-Lenker kracht in das Auto einer 57-jährigen Frau, die eingeklemmt wird.

Ein Ersthelfer eilt herbei - und dann passiert Unglaubliches, wie der Helfer im RTL-Interview schildert: "Das ist natürlich nicht schön, und vor allen Dingen hat der Mann auch noch in die Kamera gegrinst und mich noch ganz doof nach einer Zigarette gefragt obwohl ich mich gerade um die Frau gekümmert habe. Ja, da muss man sich auch zusammenreißen, dass man da ruhig bleibt."

Gegen den Unfalllenker hagelt es nun zahlreiche Anzeigen.

Missglückte Hunderettung

Ehepaar stirbt

Tot im Park

Aktivist ist gefunden

Familienvater verstorben

Wollte mit Impfung warten

Weltrekord bei Olympia

Gold für Norwegen

Einbruch bei McDonald's

Wegen Pommes

Höchststand an Drogentoten

England schockiert

Nächste Corona-Aktion

Impfen in Bussen

Ausgangssperre für Ungeimpfte

Stadt setzt scharfe Maßnahmen