Mega-Problem mit neuer Apple Watch

(21.09.2017) Vorbesteller der neuen Apple Watch machen ihrem Ärger im Netz Luft. Das Unternehmen hat ja mittlerweile selbst zugegeben, dass es ein Riesen-Problem mit der dritten Version gibt – und das ausgerechnet mit dem wichtigsten neuen Feature: Erstmals kann sich die Uhr ja auch ganz ohne iPhone mit dem Internet verbinden … zumindest theoretisch: Denn Testern ist aufgefallen, dass der Empfang ständig unterbrochen wird.

David Kotrba von der Technik-Plattform Futurezone.at:
„Die Software der Uhr sucht wohl lieber nach offenen WLAN-Netzwerken, anstatt eine Verbindung zum mobilen Netz aufzubauen. Das sollte definitiv so nicht sein und das hat Apple nun auch eingesehen. Man will jetzt mithilfe eines Softwareupdates das Problem lösen.“

Viel Zeit hat Apple nicht mehr – die neue Apple Watch 3 soll offiziell schon morgen in den USA in den Handel kommen.

Impfen vor dem Stadionbesuch

Impfaktion: Bundesliga Duell

Betrunken und bewaffnet

Vor Wiener Schule

Japan: Corona Notstands-Ende

Rückgang bei Neuinfektionen

Linzer findet tote Ehefrau

Baby neben Mutter

Kärnten: Drogenring gesprengt

Heroin, Kokain, XTC, Cannabis

Nach Wahl: Neuer Corona-Kurs?

Druck könnte "unsanfter" werden

Freistellung für Schwangere

Anspruch verlängert

Ungeimpftes Ehepaar Tod

Corona-Todesfall in NÖ