Oma rettet Enkelin aus Feuer

Dramatische Szenen in OÖ

(05.09.2019) Dramatische Szenen in Atzbach in Oberösterreich! Eine 60-Jährige rettet ihre Enkelin aus einem brennenden Haus. Im Gästezimmer der Frau ist gestern Abend plötzlich ein Feuer ausgebrochen. Die einjährige Enkelin hat im ersten Stock geschlafen, als die Frau das Feuer bemerkt. Sie ist sofort nach oben gelaufen. Gerade noch rechtzeitig hat die Frau mit dem kleinen Mädchen das Haus verlassen können. Eine Autofahrerin hat das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Die Ursache für den Brand ist noch unklar, sagt Alfred Speigner von der Feuerwehr Atzbach:„Wir sind kurz nach 18 Uhr von der Landesfeuerwehrzentrale informiert worden. Wir sind dann dort unverzüglich ausgerückt und haben beim Eintreffen einen ausgedehnten Zimmerbrand vorgefunden. Zeitgleich ist auch die Rettung eingetroffen.“

Die 60-jährige Frau und ihre Enkelin sind vor Ort erstversorgt worden und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht worden.

Schafe von Autobahn gerettet

Aus Stall in Tirol ausgebüxt

Thiem siegt über Nadal

Im Australian-Open-Halbfinale

So leben ISS-Astronauten

Führung durch Raumstation

STMK: Riesenspinne entdeckt

Schock im Supermarkt

Problem mit Penisring

Feuerwehr befreit Mann

Lugner präsentiert Opernballgast

Lindsey Vonn am Start

Mordalarm in Floridsdorf

Frau tot in Wohnung

Flitzerin sorgt für Verwirrung

Chaos beim Nightrace