Fahndung nach Überfall in Wien

(21.12.2014) Nach einem bewaffneten Raubüberfall mitten in der Wiener City hat die Polizei jetzt Fahndungsfotos veröffentlicht! Zwei unbekannte Männer haben vergangene Woche einen Juwelier am Kohlmarkt überfallen. Die maskierten Männer schlagen zuerst den Security-Mann nieder und stürmen dann das Geschäft. Einer bedroht die Angestellten mit einer Pistole. Der andere räumt die Vitrinen leer! Danach flüchten die beiden Männer. Die Höhe der Beute ist derzeit noch unbekannt. Eine sofort eingeleitete Fahndung ist erfolglos geblieben. Die Polizei will den Tätern jetzt mit Bildern aus der Überwachungskamera auf die Spur kommen und bittet um Hinweise.

Happy Weltkatzentag

Wie cute sind diese Videos?

Tote bei Flugzeugunglück

Bruchlandung in Indien

Urlaubsfahrt = Beziehungsprobe

Jedes 2. Paar streitet

Nackter verfolgt Wildschweine

Lustige Bilder

Ein Bier namens Schamhaar

Wirbel um Branding

Trump findet sich „zu orange“

Er ist gegen Sparlampen

Corona-Ampel

Probebetrieb startet

Konzert mit 13.000 Fans

Erstes nach Corona geplant