Einigung auf Rauchverbot ab 2018

(10.04.2015) Es hat sich ausgequalmt! Widerstand hin oder her, das generelle Rauchverbot in Österreichs Gaststätten ist fixiert. Ab Mai 2018 darf in Cafés, Bars und Restaurants nicht mehr geraucht werden. Und es gibt eine Belohnung für besonders Motivierte:

Betriebe die schon bis zum Juli 2016 auf rauchfrei umstellen, bekommen eine Prämie.

Viele Gastronome 'not amused'

Obwohls noch ein bisschen hin ist, sehen viele Gastronome jetzt schon schwarz, Karl Wratschko, Obmann der steirischen Gastronomen:
"Es werden jetzt vermutlich viele, die vor der Pension stehen überlegen, ob sie noch weitermachen. Das Ganze stimmt mich sehr nachdenklich, vor allem für Kaffeehäuser und Diskotheken ist das problematisch. Für die Gäste ist das unangenehm, da werden ganze Gesellschaften zerrissen. Mit dem Verbot geht alles den Bach runter!"

Auch Dampfverbot

Übrigens sind im Verbot auch E-Zigaretten enthalten, es darf also ab 2018 weder geraucht noch gedampft werden.

Masken-Streit: Kassierer tot

Student Erschossen

USA heben Reisestopp bald auf

für Geimpfte aus EU

Brutaler Katzenhasser unterwegs

Schon mehrere verschwunden

BioNTech/Pfizer-Impfstoff für Kids?

sicher und wirksam

Nach Hust-Attacke gekündigt

Frau rastet in Supermarkt aus

Amoklauf an russischer Uni

6 Tote

Bienenschwarm killt Pinguine

64 gefährdete Brillenpinguine tot

Spanien: 5 Menschen angeschossen

Schwangere verlor Kind