Sam Smith ist nicht-binär

weder Mann noch Frau

(20.03.2019) Sam Smith ist weder Mann noch Frau!

Der britische Popstar hat jetzt das erste Mal über seine nicht-binäre Geschlechtsidentität gesprochen. In der neuen Instagram-Interviewreihe "I weigh" erklärt Sam der Schauspielerin Jameela Jamil, was das genau bedeutet:

„Nicht-binär und genderqueer bedeutet, dass du dich nicht mit einem Geschlecht identifizierst. Du bist einfach du. Du bist eine Mischung aus allem. Du bist eine besondere Kreation. So verstehe ich das. Ich bin weder männlich noch weiblich. Ich denke, dass ich irgendwo dazwischen bin.“

Die Erkenntnis und darüber zu reden, hat sein Leben verändert:

„Ich habe noch nie darüber gesprochen. Es ist etwas, über das ich mir selbst nicht sicher bin aber ich habe in letzter Zeit Geschichten über Menschen gelesen, die sich als genderqueer und nicht-binär geoutet haben. Ich habe immer einen inneren Kampf mit mir geführt. Ich denke wie eine Frau und frage mich immer wieder, ob ich eine Frau werden möchte.“

EU-Gesundheitsbehörde

Warnungen vor Delta Variante

Eurofighter: Alarmstart

Kein Kontakt zu Flugzeug

Hai-Angriff auf Vogel

Touristen schockiert

Angekettet auf Bahngleis!

Hund überlebt dank Zugbremsung

Spiderman trifft Papst

sorgt für Aufsehen

Nach 1 Corona-Fall:

Stadt verordnet Maßnahmen

Spanferkel Statue ärgerlich

Tierschützer laufen Sturm

Wega Einsatz nach Streit

PKW-Lenker und Waffen