Sam Smith ist nicht-binär

weder Mann noch Frau

Sam Smith ist weder Mann noch Frau!

Der britische Popstar hat jetzt das erste Mal über seine nicht-binäre Geschlechtsidentität gesprochen. In der neuen Instagram-Interviewreihe "I weigh" erklärt Sam der Schauspielerin Jameela Jamil, was das genau bedeutet:

„Nicht-binär und genderqueer bedeutet, dass du dich nicht mit einem Geschlecht identifizierst. Du bist einfach du. Du bist eine Mischung aus allem. Du bist eine besondere Kreation. So verstehe ich das. Ich bin weder männlich noch weiblich. Ich denke, dass ich irgendwo dazwischen bin.“

Die Erkenntnis und darüber zu reden, hat sein Leben verändert:

„Ich habe noch nie darüber gesprochen. Es ist etwas, über das ich mir selbst nicht sicher bin aber ich habe in letzter Zeit Geschichten über Menschen gelesen, die sich als genderqueer und nicht-binär geoutet haben. Ich habe immer einen inneren Kampf mit mir geführt. Ich denke wie eine Frau und frage mich immer wieder, ob ich eine Frau werden möchte.“

NÖ: 14-Jähriger tötet Mutter

schreckliche Bluttat!

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief

Rasenmähen: Frau stirbt fast

Skurriler Unfall

Mann mit Hund provoziert Kuh

Purer Leichtsinn!

Fuchs verirrt sich ins Spital

und attackiert Patientin

Mit Hund auf Urlaub: Vorsicht

Strenge Regeln im Ausland

Schrott-LKW: 44 Anzeigen

Auch noch Gefahrengut geladen