Drama: Schwangere in den USA erschossen!

(16.09.2014) Drama in den USA! In der Stadt Philadelphia sitzt der Schock tief: Auf offener Straße ist eine hochschwangere Frau erschossen worden! Die 25-jährige Megan Doto ist vor einem Haus gesessen und hat auf Kinder eines Freundes aufgepasst. Plötzlich feuert ein bislang Unbekannter mehrmals auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Kugel trifft Doto mitten im Gesicht. Die junge Frau, die ihr drittes Kind erwartet, ist sofort tot. Trotz eines Not-Kaiserschnitts stirbt auch ihr Baby. Nun hat die Polizei 40.000 Dollar Belohnung für Hinweise ausgesetzt.

Officer Charles Ramsey sagt:
"Irgendjemand da draußen weiß etwas. So etwas passiert nicht, ohne dass es Zeugen gibt oder eine Person, die Informationen hat. Und diese Leute sollen sich jetzt bei uns melden!"

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock

GTI-Treffen: Irre Szenen

Chaos-Weekend in Kärnten

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen