Drama: Schwangere in den USA erschossen!

(16.09.2014) Drama in den USA! In der Stadt Philadelphia sitzt der Schock tief: Auf offener Straße ist eine hochschwangere Frau erschossen worden! Die 25-jährige Megan Doto ist vor einem Haus gesessen und hat auf Kinder eines Freundes aufgepasst. Plötzlich feuert ein bislang Unbekannter mehrmals auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Kugel trifft Doto mitten im Gesicht. Die junge Frau, die ihr drittes Kind erwartet, ist sofort tot. Trotz eines Not-Kaiserschnitts stirbt auch ihr Baby. Nun hat die Polizei 40.000 Dollar Belohnung für Hinweise ausgesetzt.

Officer Charles Ramsey sagt:
"Irgendjemand da draußen weiß etwas. So etwas passiert nicht, ohne dass es Zeugen gibt oder eine Person, die Informationen hat. Und diese Leute sollen sich jetzt bei uns melden!"

Kopftuchverbot fällt

In den Kindergärten

AUT: Mehr Energiesicherheit

Nationalratsbeschluss

Affenpocken: Immer mehr Fälle

Darauf ist zu achten

Mutmaßlicher Missbrauch

KIGA: Schon 4 Anzeigen

Mit eSports gegen Gaming-Sucht

Machen wir es Island nach?

1.730 Soldaten verlassen Werk

Mariupol-Asowstal

BGM mit 1,78 ‰ am Steuer

Unfall mit Blechschaden

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?