Schweinepest in Deutschland?

Verdacht bestätigt

(10.09.2020) Die afrikanische Schweinepest hat Deutschland erreicht! Die für Haus- und Wildschweine hochansteckende und meist tödliche Schweinepest ist bei unseren Nachbarn angekommen. Ein in Brandenburg unweit der Grenze zu Polen aufgefundenes totes Wildschwein ist laut amtlichen Analysen mit dem Virus infiziert gewesen.

Kein Grund zur Sorge: Für Menschen gilt die Tierseuche als ungefährlich. Sie trifft Deutschland als einen der größten Schweinefleisch-Exporteure Europas aber hart. China und andere asiatische Länder verhängen in der Regel Importverbote für Fleisch aus Regionen, in denen die Pest festgestellt wurde.

(mt/apa)

Schüsse vor Spital in Paris

1 Person tot, mehrere Verletzte

Wien-Lockdown verlängert bis 2.Mai!

Auch NÖ zieht mit!

Dreifach - Raub

Innerhalb von zwei Wochen!

Kurz vor Aufprall

Skiwanderer rettet sich selbst

"Impfboxen" in Wien

ab kommender Woche

43.000 Erstimpfungen pro Tag

Für Regierungsziel nötig

Coronafreier Zug

ab Freitag unterwegs

Radfahrer sticht Frau nieder

Horror-Attacke in Vorarlberg