Schweinepest in Deutschland?

Verdacht bestätigt

(10.09.2020) Die afrikanische Schweinepest hat Deutschland erreicht! Die für Haus- und Wildschweine hochansteckende und meist tödliche Schweinepest ist bei unseren Nachbarn angekommen. Ein in Brandenburg unweit der Grenze zu Polen aufgefundenes totes Wildschwein ist laut amtlichen Analysen mit dem Virus infiziert gewesen.

Kein Grund zur Sorge: Für Menschen gilt die Tierseuche als ungefährlich. Sie trifft Deutschland als einen der größten Schweinefleisch-Exporteure Europas aber hart. China und andere asiatische Länder verhängen in der Regel Importverbote für Fleisch aus Regionen, in denen die Pest festgestellt wurde.

(mt/apa)

WM-Gold für Lamparter/Greiderer

ÖSV-Duo gewinnt Team-Sprint

Krankenschwester verstirbt

Nach AstraZeneca-Impfung

Schwebendes Schiff gesichtet!

Foto gibt Rätsel auf

Basketball-Star jetzt Wrestler!

Shaquille O'Neill dreht auf!

Corona-Impfung für Affen

Im San Diego Zoo in Kalifornien

UK: Strafen bei Ausreisen

ohne triftigen Grund

Stefan Kraft holt Gold!

Weltmeister auf Großschanze

„Schwebendes" Schiff

vor Englands Küste