Schwestern nach 40 Jahren vereint

Haende Herz Liebe

(24.12.2016) Weihnachtsmärchen in einem Altersheim im deutschen Mannheim. Nach 40 Jahren haben sich dort zwei Schwestern durch Zufall wiedergefunden. Die 84-jährige Annelore und die 82-jährige Hedwig haben sich vor vier Jahrzehnten durch Heirat und Umzug aus den Augen verloren. Jetzt sind sie völlig überraschend in einem Altersheim zu Zimmernachbarn geworden.

Heimleiter Bernd Nauwartat:
"Ich arbeite seit 26 Jahren in diesem Heim, aber so etwas habe ich wirklich noch nie erlebt. Es ist einfach rührend. Die beiden sind seither natürlich unzertrennlich."

Falscher Corona-Alarm in OÖ

Einsatz auf Autobahnrastplatz

Ältester Mann der Welt

mit 112 Jahren gestorben

Schiedsrichter-Kritik vor Kamera

Kuriose Szene im Bundesliga-Spiel

Fonduegabel-Angriff: Irre Wende

Dreist: Täter zeigt Opfer an

Corona: Kein Italien-Urlaub?

Ostern: Tourismus zittert

"Lernsieg": App wieder online

Schüler bewerten Lehrer

Auto rast in Fachingsumzug

15 Verletzte

Coronavirus: 7 Tote in Italien

Die Panik steigt