Sex-Aufgabe an einer US-Schule!

(02.05.2018) Wirbel um eine krasse Sex-Aufgabe an einer US-Schule! In einem Arbeitsblatt eines Anatomie-Kurses, das Schüler einer Highschool in Florida als Test bekommen haben, steht folgendes Text-Beispiel: „Als Ursulas Freund kurz nach dem Sex Schluss macht, hat Ursula Rache-Sex mit seinem besten Freund. Welche Blutgruppe kann dieses Baby dann nicht haben?“ Als der Vater einer Schülerin von dieser Aufgabe hört, kann er es erst gar nicht glauben.

Omar Austin sagt zum Sender NBC:
"Solche Fragen haben im Anatomie-Kurs doch nichts zu suchen. Allein, dass die Frau im Textbeispiel Sex hat, um sich an jemandem zu rächen... So etwas will man doch keinem Schüler beibringen! Die Lehrerin hat einfach ein automatisch erstelltes Arbeitsblatt ausgedruckt und den Schülern gegeben. Ich will, dass so etwas in Zukunft überprüft und überarbeitet wird."

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!