Werden Spontan-Tattoos verboten?

Tattoo Handschuhe Nadel

Einfach mal losziehen und sich ein Tattoo stechen lassen! Klingt nach einer verrückten Aktion, soll aber bald verboten werden. Das fordert jedenfalls die CDU-Politikerin Gitta Connemann für Deutschland.

Um die Leute vor unüberlegten Tattoos zu schützen, will sie, dass künftig zwischen Beratung und dem tatsächlichen Tätowieren eine Nachdenk-Frist eingehalten werden muss.

So ein Gesetz brauchen wir nicht, sagt die österreichische Tätowiererin Monika Weber: "Ich würde es als eine totale Entmüdigung empfinden. Meiner Meinung nach ist jeder für sich selbst verantwortlich. Friseurbesuche, wo sich jemand komplett umstylen lässt, werden ja auch nicht verboten!"

FFF: Demos im ganzen Land

650 Orte machen heute mit

Schwiegerpapa jahrelang gequält

Bespuckt, eingesperrt, Strom aus

Die Gefahr lauert im Essen

Tödlicher Wurm auf Mallorca

Fernseher um stolze 5,8 Mio.

Geht’s noch teurer?

„Tetris Challenge“ überall!

Ausgepackte Rettungsautos

Hausbesetzung in Wien

Im Bezirk Hernals

Allergiealarm im Intimbereich

Feuchttücher im Test

Braut stirbt am Weg zum Altar

Sie war schwanger