Fact-Check: Fan-Fähnchen erlaubt?

(22.06.2016) Fähnchen am Auto – Ja oder Nein – was ist erlaubt? Gerade vor dem heutigen Match gegen Island hat ja gefühlt jeder zweite Autofahrer seinen Wagen mit den Fan-Flaggen geschmückt. Ein Niederösterreicher soll aber genau deswegen eine 25-Euro-Strafe ausgefasst haben. Der Polizeibeamte soll behauptet haben, die Fähnchen wären verboten. Laut Verkehrsjuristen sind sie aber erlaubt. Die Fans sind verwirrt.

Der KRONEHIT-Fact-Check zeigt: Du darfst die Fähnchen verwenden. Vorausgesetzt, sie sind vorschriftsmäßig montiert und gefährden keine anderen Autofahrer. Möglich, dass dies im Fall des abgestraften Niederösterreichers eben nicht der Fall war.

Generell sieht die Polizei die Fan-Fähnchen gelassen, so Paul Eidenberger von der Polizei Wien:
“Auch viele Polizeibeamte sind Fußball-Fans und verstehen natürlich die Euphorie der Fans. Also unser Hauptaugenmerk gilt sicher nicht den Fan-Fähnchen.“

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht

Medien: Alaba zu Real

Vater dementiert

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau

FFP2-Masken: Mehrmals tragen?

Tragedauer entscheidend