Fact-Check: Fan-Fähnchen erlaubt?

(22.06.2016) Fähnchen am Auto – Ja oder Nein – was ist erlaubt? Gerade vor dem heutigen Match gegen Island hat ja gefühlt jeder zweite Autofahrer seinen Wagen mit den Fan-Flaggen geschmückt. Ein Niederösterreicher soll aber genau deswegen eine 25-Euro-Strafe ausgefasst haben. Der Polizeibeamte soll behauptet haben, die Fähnchen wären verboten. Laut Verkehrsjuristen sind sie aber erlaubt. Die Fans sind verwirrt.

Der KRONEHIT-Fact-Check zeigt: Du darfst die Fähnchen verwenden. Vorausgesetzt, sie sind vorschriftsmäßig montiert und gefährden keine anderen Autofahrer. Möglich, dass dies im Fall des abgestraften Niederösterreichers eben nicht der Fall war.

Generell sieht die Polizei die Fan-Fähnchen gelassen, so Paul Eidenberger von der Polizei Wien:
“Auch viele Polizeibeamte sind Fußball-Fans und verstehen natürlich die Euphorie der Fans. Also unser Hauptaugenmerk gilt sicher nicht den Fan-Fähnchen.“

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden