Studie: Ältere Geschwister sind klüger

(10.02.2017) Hast auch du einen älteren Bruder oder eine ältere Schwester? Dann musst du jetzt stark sein. Laut einer aktuellen Studie der Universität Edinburgh sind die Erstgeborenen die klügsten unter den Geschwistern. Schuld daran sind die Eltern.

Die fördern und unterstützen die erstgeborenen Kinder nämlich deutlich stärker, als die jüngeren Kids – so die Studie. Kinder- und Jugendpsychologe Max Friedrich:
"Die Eltern haben beim Erstgeborenen viele Ängste und wollen es unbedingt perfekt machen. Deswegen ist auch die Zuwendung besonders groß. Beim zweiten oder dritten Kind haben sie schon Erfahrung, wie man mit einem Neugeborenen umgeht."

Aber keine Sorge: Die Intelligenz kann zwar gefördert werden, steckt aber in Wahrheit in den Genen, ist also angeboren.

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege