Studie: Ältere Geschwister sind klüger

(10.02.2017) Hast auch du einen älteren Bruder oder eine ältere Schwester? Dann musst du jetzt stark sein. Laut einer aktuellen Studie der Universität Edinburgh sind die Erstgeborenen die klügsten unter den Geschwistern. Schuld daran sind die Eltern.

Die fördern und unterstützen die erstgeborenen Kinder nämlich deutlich stärker, als die jüngeren Kids – so die Studie. Kinder- und Jugendpsychologe Max Friedrich:
"Die Eltern haben beim Erstgeborenen viele Ängste und wollen es unbedingt perfekt machen. Deswegen ist auch die Zuwendung besonders groß. Beim zweiten oder dritten Kind haben sie schon Erfahrung, wie man mit einem Neugeborenen umgeht."

Aber keine Sorge: Die Intelligenz kann zwar gefördert werden, steckt aber in Wahrheit in den Genen, ist also angeboren.

ÖSV-Snowboarder räumen ab

Gold und Silber

LGBTQ-Aktivistinnen in Polen

Freispruch nach Marienbild Skandal

Tierschutzvolksbegehren

so geht es weiter

Öffentliche Schanigärten

Lichtblick für Wien

Volvo setzt auf E-Mobilität

Ab 2030 nur noch Elektroautos

Claudio Coccoluto

Star Dj verstorben

Angelina Jolie verkauft Gemälde

um satte 9,5 Mio. Euro

"Fake" Tom Cruise auf TikTok

Begeisterung im Netz