Terroralarm in Limburg

neun Menschen verletzt

(08.10.2019)

Zu einem tragischen Vorfall ist es gestern in Deutschland gekommen. Ein Mann hat im hessischen Limburg einen LKW gekapert und ist mit dem Fahrzeug in mehrere Autos gefahren. Dabei wurden neun Menschen verletzt. Der Täter, ein 32-jähriger Syrer, wurde von der Polizei festgenommen. Die Sicherheitsbehörden gehen bei dem Zwischenfall offenbar von einem terroristischen Hintergrund aus, wie aktuell mehrer deutsche Medien berichten. Auch der ursprüngliche Fahrer soll sich mittlerweile gemeldet haben. Er soll laut eigenen Aussagen von dem Täter vor dem Vorfall aus seinem LKW gezerrt worden sein. Dann sei der mutmaßliche Täter mit dem gestohlenen Fahrzeug davon gefahren. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Das Motiv der Tat ist bisher noch unklar.

Corona-Booster ab 5 Jahren

Zulassung erteilt

Tequila!

Für den Papst

3 Kindersitze durchgefallen

Sicherheitsmängel & Giftstoffe

Diskussion um Fiaker-Verbot

Jetzt auch in Salzburg

In Aufwachphase missbraucht?

Arzt bestreitet Vorwürfe

Asow-Stahlwerk

Bastion wird aufgegeben

11-Jährige erschossen

Kugel hat sich "verirrt"

Schweden geht zur Nato

Finnland zieht mit