Terroralarm in Limburg

neun Menschen verletzt

(08.10.2019)

Zu einem tragischen Vorfall ist es gestern in Deutschland gekommen. Ein Mann hat im hessischen Limburg einen LKW gekapert und ist mit dem Fahrzeug in mehrere Autos gefahren. Dabei wurden neun Menschen verletzt. Der Täter, ein 32-jähriger Syrer, wurde von der Polizei festgenommen. Die Sicherheitsbehörden gehen bei dem Zwischenfall offenbar von einem terroristischen Hintergrund aus, wie aktuell mehrer deutsche Medien berichten. Auch der ursprüngliche Fahrer soll sich mittlerweile gemeldet haben. Er soll laut eigenen Aussagen von dem Täter vor dem Vorfall aus seinem LKW gezerrt worden sein. Dann sei der mutmaßliche Täter mit dem gestohlenen Fahrzeug davon gefahren. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Das Motiv der Tat ist bisher noch unklar.

Silvester: Keine Großfeuerwerke?

Dürften weitgehend ausfallen

Grammy-Frust bei Justin Bieber

falsche Kategorie?

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle

Nikolo darf doch kommen

"Rechtliche Begründung"

Pädophiler hielt Bub (7) im Keller

Russe wehrte sich

Dieses Symptom? Bleib daheim

Das empfiehlt Virologe Drosten

CoV-Studie: Blutplasmatherapie

zeigt keine Wirkung