Unfall-Opa schrottet 13 Autos

Tollpatsch-Opa schrottet 13 Autos!
In Wien hat ein 81-Jähriger die Kontrolle über seinen Pick-up verloren, nachdem sich seine Schuhbänder im Gaspedal verfangen haben. Der Lenker kann seinen Wagen nicht stoppen. Zuerst beschädigt er elf parkende Autos.

Aber es kommt noch schlimmer, so Harald Sörös von der Wiener Polizei:
"Im Zuge dieses Unfalls, bei dem der 81-jährige Fahrzeuglenker nicht sofort anhalten konnte, ist es auch zu einem Zusammenstoß zwischen mehreren Fahrzeugen in einem Kreuzungsbereich gekommen. Hier wurden zwei Personen leicht verletzt. Sie wurden von der Rettung in ein Krankenhaus gebracht, dort erstversorgt, aber mittlerweile schon in häusliche Pflege entlassen."

Der 81-Jährige wird wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Stalking oder doch super cute?

Polizist findet Nummer heraus

Zu heftiger Sex: Frau stirbt

Mann steht jetzt vor Gericht

Zaubertrick geht schief!

Wie weit darf Zauberer gehen?

Liebe: Immer gleicher Typ

Von wegen "Nie mehr so einer"

Horrorfund in Deutschland

Baby in Müllsack!

Bub (2) bei Sauftour vergessen

Kinderwagen in City gefunden

Bluttat in Leibnitz: Warum?

Täter bis jetzt zu besoffen

Heißester Juni ever?

4,5 Grad über Durchschnitt