Tierquälerei in der Stmk

Verwahrloste Katzen gefunden

(06.08.2020) Ermittlungen wegen Tierquälerei in der Oststeiermark! In Bad Blumau im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld sind mehrere stark verwahrloste Katzen aufgefunden worden. Eine Radfahrerin hat die Tiere vor einem Einfamilienhaus entdeckt und sofort die Polizei alarmiert. Eine der Katzen konnte sogar nicht mehr selbständig laufen und hatte bereits zugeschwollene Augen.

Auf dem Grundstück in Bad Blumau lebt eine 69-jährige Mutter mit ihrer 28-jährigen Tochter. Eine Einvernahme ist bis jetzt noch nicht möglich gewesen. Insgesamt acht der Katzen wurden zu Tierärzten gebracht und werden bis auf weiteres von einem Tierschutzverein betreut.

(mkm/mt)

Fehldiagnose mit Folgen

Ärztin rät zur Abtreibung

Kurioser Raub

Längstes Kaninchen gestohlen

Macht Spitzenpolitik krank?

24/7-Job nicht zu unterschätzen

Run auf Asthma-Spray?

Warnung vor Online-Kauf

hohe Erwartungen

an Wolfgang Mückstein

J&J: Impf-Stopp in USA!

Keine Lieferungen in EU

FB & Insta-Hasspostings

direkt melden: Oversight Board

David Beckham

als Disney+ Star