Tierquälerei in der Stmk

Verwahrloste Katzen gefunden

(06.08.2020) Ermittlungen wegen Tierquälerei in der Oststeiermark! In Bad Blumau im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld sind mehrere stark verwahrloste Katzen aufgefunden worden. Eine Radfahrerin hat die Tiere vor einem Einfamilienhaus entdeckt und sofort die Polizei alarmiert. Eine der Katzen konnte sogar nicht mehr selbständig laufen und hatte bereits zugeschwollene Augen.

Auf dem Grundstück in Bad Blumau lebt eine 69-jährige Mutter mit ihrer 28-jährigen Tochter. Eine Einvernahme ist bis jetzt noch nicht möglich gewesen. Insgesamt acht der Katzen wurden zu Tierärzten gebracht und werden bis auf weiteres von einem Tierschutzverein betreut.

(mkm/mt)

Masken-Aus im Flugzeug

"Vorsicht, Virus zirkuliert"

Attentat in den USA

Mögliches rassistisches Motiv

Herrenloser Koffer!

Wiener Stephansplatz gesperrt

Drift missglückt!

Unfall am Wiener Kahlenberg

Ukraine gewinnt Songcontest

dank Zuseher

2 Tote Kinder: Vater gefasst

In Frankreich verhaftet

Mit 100 Prozent gewählt!

Nehammer Parteichef

G7: Jahrelang Waffen an Ukraine

Hilfe so lang wie nötig