Kinder bestellen mit Alexa

Ware im Wert von 700$

(20.12.2019) Eigentlich sollen uns Sprachassistenten wie Alexa oder Siri das Leben leichter machen. Für Veronica aus einem Vorort von Detroit im US-Bundesstaat Michigan führen sie aber zu einer sehr teuren Kreditkarten-Abrechnung!

Die US-Amerikanerin macht nämlich große Augen, als eines Tages ein ziemlich fettes Paket von Amazon vor ihrer Tür steht. Sie selbst kann sich an keine Bestellung erinnern. Ihre beiden Kinder verraten sich, indem sie sich riesig über das Paket freuen. Veronicas 6-jährige Tochter Aryssa ruft aufgeregt nach ihrem kleinen Bruder: „Unser Paket, das wir über Alexa bestellt haben, ist da!“

Jetzt wird Veronica klar: Die beiden haben einfach den Amazon-Sprachassistenten Alexa gestartet und so einen üppigen Online-Weihnachtseinkauf gemacht. Gezahlt hat die Mutter stolze 700 Dollar! Veronica stellt daraufhin ihre beiden Kinder zur Rede und lässt dabei die Kamera mitlaufen.

(pz/20.12.19)

Urteile im IS-Prozess

Schuld- und Freisprüche

BH-Platzer

Wrestlerin kämpft weiter

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

4-jähriger stürzt aus Fenster

In Salzburg aus dem 2.Stock

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe

Greta Thunberg ist geimpft

Kritik an globaler Verteilung

Lausbubenstreich wird teuer

Klassenzimmer überflutet