Irrer Ziegelwerfer verhaftet - VIDEO

Ziegelstein Werfer 611

Gefährlicher Polizei-Großeinsatz in Wien-Hernals! Ein flüchtiger Straftäter hätte heute Nacht in der Wattgasse verhaftet werden sollen. Der 36-Jährige ist aber aufs Hausdach geklettert und hat von dort Ziegelsteine auf die Straße und die Polizisten geworfen. Polizeisprecher Harald Sörös:

'Zum Glück gab es nur Sachbeschäfdigungen und keine Verletzungen. Die Wega war vor Ort und auch die Cobra. Der 36-jährige ist jetzt in Haft!'

Stundenlang hat der Ziegelwerfer Anrainer und die Spezialeinheiten in Atem gehalten. Offenbar ist auch ein Taser zum Einsatz gekommen. Der Mann wurde auf einen Kran gehievt, um ihn auf den Boden zu bringen.

Hier wirft der Mann mit Ziegelsteinen!

Hundeführer in Kaserne getötet

von Militärdiensthunden

Kühe durch Stromschlag tot

Drama auf Bauernhof

LKH Stolzalpe eingeschneit

Strom- und Zufahrtsprobleme

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch

Grippe gefährlich unterschätzt

4.300 Tote in zwei Jahren

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"

Facebook greift auf Kamera zu

Nur iPhones betroffen