Safer Sex ist unsexy?

neue Zahlen schockieren

(28.11.2019) Safer Sex ist offenbar unsexy geworden! Für viele Menschen ist der Talk über Verhütung und Co. ein Liebeskiller. Und das zeigt sich auch in aktuellen Zahlen: Europaweit ist die Zahl der Ansteckungen von sexuell übertragbaren Krankheiten seit dem Jahr 2010 um 18 Prozent gestiegen. Viele sind nämlich der Meinung, dass durch das Sprechen über Safer Sex die Stimmung kippt.

Gespräche über sicheren Geschlechtsverkehr müssen aber normalisiert werden, so Birgit Brieber von der Wienerin: "Grundsätzlich haben viele Menschen das Gefühl, dass safer sex, also Kondom oder andere Barrieren beim Geschlechtsverkehr, unsexy sind, weil sie das Liebesspiel unterbrechen. Das muss nicht sein, wenn man sich ein bisschen in der Materie auskennt."

Wie man Safer Sex wieder sexy machen kann, liest du in der aktuellen Wienerin.

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut

Schweden: Corona-Musterland?

"Hohen Preis bezahlt"

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen