Safer Sex ist unsexy?

neue Zahlen schockieren

(28.11.2019) Safer Sex ist offenbar unsexy geworden! Für viele Menschen ist der Talk über Verhütung und Co. ein Liebeskiller. Und das zeigt sich auch in aktuellen Zahlen: Europaweit ist die Zahl der Ansteckungen von sexuell übertragbaren Krankheiten seit dem Jahr 2010 um 18 Prozent gestiegen. Viele sind nämlich der Meinung, dass durch das Sprechen über Safer Sex die Stimmung kippt.

Gespräche über sicheren Geschlechtsverkehr müssen aber normalisiert werden, so Birgit Brieber von der Wienerin: "Grundsätzlich haben viele Menschen das Gefühl, dass safer sex, also Kondom oder andere Barrieren beim Geschlechtsverkehr, unsexy sind, weil sie das Liebesspiel unterbrechen. Das muss nicht sein, wenn man sich ein bisschen in der Materie auskennt."

Wie man Safer Sex wieder sexy machen kann, liest du in der aktuellen Wienerin.

Urteile im IS-Prozess

Schuld- und Freisprüche

BH-Platzer

Wrestlerin kämpft weiter

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

4-jähriger stürzt aus Fenster

In Salzburg aus dem 2.Stock

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe

Greta Thunberg ist geimpft

Kritik an globaler Verteilung

Lausbubenstreich wird teuer

Klassenzimmer überflutet