1 Jahr in Wien sind 183 Zigaretten!

(14.08.2018) Ein Jahr in Wien zu leben ist so, als würdest du 183 Zigaretten rauchen! Mit diesem Ergebnis schockt derzeit eine Studie der European Federation for Transport and Environment. Dabei schneidet Wien in Vergleich zu anderen europäischen Städten ja noch gut ab! Am schlimmsten ist es in Prag und Istanbul: Wenn du dort vier Tage verbringst, ist das für deine Lunge genauso schädlich wie acht Zigaretten - Bleibst du ein Jahr, dann wären das sogar 366 Zigaretten!

Studienmitarbeiter Jens Müller:
"Wir haben diesen Vergleich gemacht, um einfach zu zeigen, dass Luftverschmutzung zwar nicht sichtbar ist, aber ganz klare Folgen hat. Wer Asthma hat, kennt das bestimmt: Wenn man vom Land in die Stadt kommt, merkt man doch den Unterschied sofort! Viele haben darunter zu leiden, vor allem Kinder und ältere Menschen. Europa schneidet verhältnismäßig noch gut ab: Ein Tag in Neu-Delhi ist wie 44 Zigaretten zu rauchen! Am besten abgeschnitten haben in Europa übrigens Dublin und Barcelona mit nur 92 Zigaretten pro Jahr."

Wiener Wiesn abgesagt

Risiko laut Veranstalter zu hoch

Zutrittstests auch im Wiener Prater

Das verlangen Fahrgeschäfte

Vakzin in Tablettenform?

Das plant Pfizer

"Kampf zurück zur Normalität"

19. Mai für Kurz als Start

Niedrigster Wert seit 8 Monaten

Corona-Neuinfektionen

Mit Hammer auf Kopf geschlagen

Wieder Gewalt an Frau

Mann (69) stirbt nach Impfung

Tragischer Fall in Ennepetal (D)

Gestohlenes Auto entdeckt

Krasser Zufall in Wien