Spektakuläre Brände in OÖ

Keine Verletzten!

In der Nacht ist es in Oberösterreich zweimal zu krassen Bränden gekommen! In Lenzing im Bezirk Vöcklabruck hat die Frau eines Kaffeehaus-Besitzers die Flammen auf der Terrasse entdeckt. Die Familie konnte sich samt ihrer drei Kinder unverletzt ins Freie begeben.

Das Feuer hat sich schließlich über das gesamte Dachgeschoss ausgebreitet. Dank der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die Nachbarhäuser verhindert und der Brand gelöscht werden.

In Rohrbach wurde in derselben Nacht eine Unternehmerin auf ein Feuer in einem Wirtshaus im Stadtzentrum aufmerksam. Gegen 1.35 Uhr hat die Frau die Feuerwehr alarmiert. Insgesamt waren 71 Feuerwehrleute im Einsatz! Sie konnten ein Ausbreiten auf das gesamte Lokal verhindern, indem sie Teile der Decke geöffnet haben. Auch hier gibt es keine Verletzten, aber einen enormen Sachschaden.

Saugroboter allein daheim!

Plus Hund = Alarm

Ermittlungen gegen "FaceApp"

sogar FBI eingeschaltet!

Kids wie Verbrecher eingesperrt

Amnesty-Schockbericht

Lady Gaga & Bradley Cooper

True love? <3

Welpen auf Straße verkauft

mitten in Wien!

Sturm auf Area 51!

Was steckt dahinter?

Achtung vor Fake-Polizisten!

Opfer werden angerufen

Kärnten: 100 Unwettereinsätze

Waldbrände & Überschwemmungen