NÖ: 42(!) Menschen in Kleinbus

(09.03.2014) Nicht schlecht gestaunt haben Beamte der Autobahnpolizei Altlengbach bei der Kontrolle eines Kleinbusses! In dem für 9 Personen zugelassenen Bus waren insgesamt sage und schreibe 42 Menschen drinnen! Es waren rumänische Familien, so Johann Baumschlager von der Polizei Niederösterreich:

"In diesem Fahrzeug waren insgesamt 20 Erwachsene und 22 Kinder im Alter von 1 bis 9 Jahren. Die waren dort regelrecht eingepfercht. Sie wurden dann nach der Kontrolle von unseren Beamten zum Hauptbahnhof nach St. Pölten gebracht. Von dort haben sie ihre Reise von Rumänien nach Regensburg in Deutschland fortgesetzt."

Die Menschen waren keine Geschleppten, so Baumschlager. Der Fahrer hat eine Anzeige kassiert.

Duma ratifiziert Annexion

Keine Gegenstimmen!

Durchfall-Desaster

Hund förmlich "explodiert"

Kadyrow schickt Söhne an Front!

Sind zwischen 14 und 16

Die Grippe: Das Mega-Comeback!

Zwei Jahre keine Welle

Forderung: Mehr AMS-Geld!

Menschen verarmen

Video: Flucht in Unterwäsche!

Frau klettert aus Fenster!

Aus für offenes Kühlregal?

Handel: "Es reicht jetzt"

"Alko-Lock": Projekt endet

Experten nicht begeistert