NÖ: 42(!) Menschen in Kleinbus

(09.03.2014) Nicht schlecht gestaunt haben Beamte der Autobahnpolizei Altlengbach bei der Kontrolle eines Kleinbusses! In dem für 9 Personen zugelassenen Bus waren insgesamt sage und schreibe 42 Menschen drinnen! Es waren rumänische Familien, so Johann Baumschlager von der Polizei Niederösterreich:

"In diesem Fahrzeug waren insgesamt 20 Erwachsene und 22 Kinder im Alter von 1 bis 9 Jahren. Die waren dort regelrecht eingepfercht. Sie wurden dann nach der Kontrolle von unseren Beamten zum Hauptbahnhof nach St. Pölten gebracht. Von dort haben sie ihre Reise von Rumänien nach Regensburg in Deutschland fortgesetzt."

Die Menschen waren keine Geschleppten, so Baumschlager. Der Fahrer hat eine Anzeige kassiert.

Doping-Sperre wegen Sex?

Interessante Theorie

Rakete trifft fast Botschaft

Mitarbeiter in Sicherheit

Tiefststand seit Oktober!

Weiter positiver Trend

China landet auf Mars

Nächster Meilenstein

Ausgangssperren enden

Nach über sechs Monaten

Nicht alle Impfstoffe gültig!

Test trotz Impfung!

Katze springt aus 5.Stock!

Heftiges Video!

Zwei F-1 Rennen in Spielberg

Als Türkei-Ersatz