NÖ: Bürger retten "Parksünder"

auto parken

Amstetten feiert seine “Parkengel“! Eine Privat-Initiative klemmt derzeit kostenlos 30-Minuten-Parkscheine hinter Scheibenwischer. Und zwar bei jenen Autos, wo das Ticket gerade abgelaufen ist. So will man verhindern, dass Bürger abgestraft werden, nur weil sie ein paar Minuten zu spät zu ihrem Wagen kommen.

Jürgen Wahl, Sprecher der Privat-Initiative:
“Wer um 300 Euro Weihnachtseinkäufe macht, soll dann nicht wegen ein paar Minuten eine Strafe kassieren. Dann ist ja der ganze Einkauf getrübt. Und darum machen wir das. Und bei den Bürgern kommt das natürlich super an.“

Explosion in Wien!

Mehrere Menschen verletzt

Mutter überfährt Sohn

Mutprobe geht schief

Mann vergewaltigt 11-Jährige

am hellichten Tag

Mehr Hitze- als Verkehrstote

Unterschätze nicht die Gefahr

93-Jährige will in den Knast

Bevor es zu spät ist!

Geplantes Attentat!

gegen H.C. Strache

Spinat bald auf Doping-Liste?

Popeye-Effekt nachgewiesen

Plastik in Waschmitteln

Besorgniserregender Test