NÖ: Clown erschreckt Pferd

(28.10.2016) Clown gegen Pferd! In Niederösterreich hat es einer dieser als Clown verkleideten Verrückten besonders lustig gefunden, ein Pferd samt Reiterin aufzuschrecken. Mit roter Clownnase bestückt lauert er dem Tier im Bezirk Melk auf, springt auf den Waldweg und bläst in eine ausrollbare Papier-Pfeife.

Florian Hitz von der Niederösterreich-Krone:
„Das Pferd hat sich erschreckt und die Reiterin abgeworfen. Das 19-jährige Mädchen hat dabei Prellungen erlitten. Der Clown ist geflüchtet, ohne der Reiterin zu helfen. Die Polizei fahndet jetzt nach ihm.“

Ermittelt wird wegen fahrlässiger Körperverletzung und Imstichlassen einer Verletzten. Die ganze Story heute in der Niederösterreich-Krone und auf krone.at.

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €