NÖ: Einbruch ins Finanzamt!

Einbruch 123rf 11214844 m 611

Einen spektakulären Einbruch hat es in Baden in Niederösterreich gegeben. Unbekannte sind in das Finanzamt eingebrochen. Lukas Lusetzky von der KRONE Niederösterreich:

"Sie haben bei einer nahen Baustelle eine Alu-Leiter genommen und haben die dann an das Finanzamt angelehnt. So konnten sie über die Terrasse ins Gebäude gelangen. Dort haben sie mehrere Türen aufgebrochen und fünf Büros durchsucht. Sie sind dann aber ohne Beute abgezogen. Bisher weiß man noch nicht, wieso denn Einbrecher überhaupt ein Finanzamt heimsuchen."

Bislang fehlt von den Unbekannten jede Spur.

Die ganze Story liest du in der heutigen KRONE und auf krone.at!

Hundebesitzer schlägt Jogger

Streit um Leine

Stalking oder doch super cute?

Polizist findet Nummer heraus

Zu heftiger Sex: Frau stirbt

Mann steht jetzt vor Gericht

Zaubertrick geht schief!

Wie weit darf Zauberer gehen?

Liebe: Immer gleicher Typ

Von wegen "Nie mehr so einer"

Horrorfund in Deutschland

Baby in Müllsack!

Bub (2) bei Sauftour vergessen

Kinderwagen in City gefunden

Bluttat in Leibnitz: Warum?

Täter bis jetzt zu besoffen