Frau (55) von Partner erstochen

Bluttat in Niederösterreich

(23.09.2020) In der Schwechater Katastralgemeinde Kledering im Bezirk Bruck an der Leitha hat ein 56-Jähriger in der Nacht auf heute mit einem Messer auf seine 55 Jahre alte Ehefrau eingestochen. Das Opfer starb am Vormittag in einem Wiener Krankenhaus, bestätigte Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner Medienberichte.

Der Tatverdächtige soll sich auch selbst mit dem Messer verletzt haben. Das Landeskriminalamt Niederösterreich hat die Ermittlungen aufgenommen.

(APA/JF)

Strache wieder in Ibiza-Finca

3 Jahre Ibiza-Gate

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren