NÖ: Mega-Explosion bei OMV

(12.12.2017) Heftige Explosion in der OMV-Gasstation in Baumgarten im Bezirk Gänserndorf in Niederösterreich. Es soll einen Toten und 21 Verletzte geben, darunter auch ein Schwerverletzter, der ins AKH geflogen wurde.

NÖ: Mega-Explosion bei OMV 2

Anrainer sagen, die Detonation habe sich wie ein Erdbeben angefühlt. Im Moment läuft ein Großeinsatz, sagt Raimund Schwaigerlehner von der Polizei Niederösterreich:
"Es sind Rettung, Feuerwehren und Notärzte vor Ort. Die Hintergründe der Explosion sind noch absolut unklar. Die Ermittler sind aber bereits vor Ort."

Andreas Rinofner von der Betreiberfirma Gas Connect Austria:
"Wir gehen derzeit von einem technischen Gebrechen im Bereich der Filteranlage aus. Die genaue Ursache können wir aber erst ermitteln, wenn der Brand vollständig gelöscht wurde. Die heftige Explosion dürfte aber keine Auswirkungen auf die Gasversorgung in Österreich haben! Nur der Gas-Transport durch Österreich in Richtung Italien soll gestört sein."

NÖ: Mega-Explosion bei OMV 3

NÖ: Mega-Explosion bei OMV 4

NÖ: Mega-Explosion bei OMV 5

NÖ: Mega-Explosion bei OMV 6

NÖ: Mega-Explosion bei OMV 7

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Zu dick für Instagram?

unfaire Zensur im Netz

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung