NÖ: Mini-Tornado über Gänserndorf!

(12.07.2018) Seltenes Wetterspektakel in Niederösterreich! In Gänserndorf war gestern Nachmittag ein Mini-Tornado zu sehen. Da die Windhose aber nicht einmal bis zum Boden gereicht hat, habe keine Gefahr bestanden

Florian Pfurtscheller vom Wetterdienst UBIMET:
"Das war kein wirklicher Tornado, sondern nur eine Vorstufe, eine sogenannte Trichterwolke. Tornados sind sehr selten in Österreich, treten aber jedes Jahr auf. Erinnert man sich an das letzte Jahr: Da wurde in Schwechat ein Tornado gesichtet. Zehn bis 15 pro Jahr sind in Österreich möglich, es werden aber immer mehr."

Versuchter Mord in Wien

Polizei bittet um Hinweise

440 Dosen in Kärnten übrig

keine Zeit wegen Freizeitaktivitäten

30-Grad-Marke geknackt

wärmster Montag in Österreich

19.05.: Allgemeine Öffnungen fix

Hier alle Details zu den Öffnungen

Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

"Nur" 820 Neuinfektionen

Inzidenz unter 100

Double unter Maske von Cro

sogar beim Echo!

Sechsfache Impfstoffdosis

in Italien aus Versehen verbabreicht